Milchreisbällchen





Zutaten

  • 100 g Milchreis
  • 500 ml Milch
  • 100 g Kokosmilch
  • 30 g Zucker
  • 10 Stk. Ananasstücke (abgetropft)
  • 30 g Kokosette


Zubereitung

Für die Milchreisbällchen den Milchreis, die Milch, die Kokosmilch und den Zucker in einen Topf geben und aufkochen lassen.
Dann unter ständigem Rühren die Masse bei geringer Hitze ca. 30-35 Minuten eindicken, und hinterher abkühlen lassen.
Den fertigen Milchreis anschließend ca. 1 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Nun ca. 40-50g Milchreis abwiegen und ein Stück Ananas in die Mitte der Masse drücken. Jetzt am besten mit angefeuchteten Händen Bällchen formen, anschließend in Kokosette wälzen und nochmals kurz kühl stellen. Die Masse reicht für ca. 8-10 Bällchen.

Rezept-Tipp
Die Milchreisbällchen lassen sich auch mit anderen Früchten füllen und schmecken ebenso, mit einer Zucker/Zimt-Panade.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.