Karottencremesuppe





Zutaten

  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 4 Stk. Karotten
  • 1 Stk. Kartoffel
  • 1 TL Schlagsahne
  • 2 Stk. Toastbrot


Zubereitung

Nach einem anstrengenden Tag ist eine Karottencremesuppe eine unkomplizierte und wohltuende Mahlzeit. Zu Beginn Karotten putzen und gründlich schälen.
Die Karotten klein schneiden. Kartoffel fein schneiden und gemeinsam mit den Karottenwürfeln in der Gemüsebrühe in einem Topf garen. Ist das Gemüse weich, mit einem Pürierstab die Suppe fein mixen.

Schlagobers nun unterheben. Toastbrot toasten, in feine Stücke zerhacken auf die Karottencremesuppe streuen und danach servieren.

Rezept-Tipp
Die Karottencremesuppe kann auch mit frischer Petersilie dekoriert werden.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.