BANDNUDELN MIT LACHSSAHNE





Zutaten

  • 350 g Bandnudeln
  • 1 EL Butter
  • 200 g geräucherter Lachs
  • 1 Stk Knoblauchzehe
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 1 Becher Schlagobers
  • 0.5 TL Zitronensaft
  • 1 Stk Zwiebel


Zubereitung

Nudeln nach Anweisung in Salzwasser al dente kochen.
Butter in einem Topf oder einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch würfeln und in der Pfanne leicht bräunen. Die Sahne bzw. Creme Fraiche dazugeben und 5 Minuten köcheln lassen. Dabei mehrmals umrühren.

Den Lachs in Streifen schneiden und unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen und mit Zitronensaft abschmecken. Nudeln abgießen und auf Tellern mit der Soße anrichten.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.