Champignonnudeln





Zutaten 

  • 500 g Champignons
  • 400 g Nudeln
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 1 Prise Knoblauch (gemahlen)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer


Zubereitung

Für die Champignonnudeln zuerst die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und fein hacken. Champignons gründlich putzen und in dünne Scheiben schneiden.
Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Champignons dazugeben und kurz anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Schlagobers dazu gießen.
Alles mit Salz, Pfeffer und gemahlenem Knoblauch würzen.

Nudeln abgießen und gut abtropfen lasse. Unter die Champignons mischen und servieren.

Rezept-Tipp
Zu den Champignonnudeln einen bunten gemischten Salat servieren.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.