Cordon bleu-Palatschinken





Zutaten
Portionen: 4

  • 20 dag Mehl (glattes)
  • 2 Stk Eier
  • 400 ml Milch
  • etwas Salz
  • Öl (zum Herausbacken)
  • 8 Scheiben Schinken
  • 8 Scheiben Toastkäse

Für die Panade:

  • Mehl
  • 1 Stk Ei
  • Semmelbröseln


Zubereitung

Für die Cordon bleu-Palatschinken aus Mehl, Eiern, Salz und Milch einen Palatschinkenteig rühren. In einer Pfanne etwas Öl geben und Palatschinken herausbacken (8 Stück).

Jede Palatschinke mit 1 Scheibe Schinken und 1 Scheibe Käse belegen und einrollen und mit einer Rouladennadel befestigen.

Die Palatschinken in Mehl, verquirltem Ei und Semmelbröseln panieren und anschließend im Frittierfett oder auch in einer Pfanne knusprig herausbacken.

Die Cordon bleu-Palatschinken auf Küchenpapier abtropfen lassen und servieren.

Tipp
Zu den Cordon bleu-Palatschinken passt sehr gut grüner Salat.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.