ERDBEER JOGHURT TORTE





Zutaten 

  • 4 Stk Eier
  • 70 g glattes Mehl
  • 50 g Kristallzucker
  • 80 g Staubzucker

Zutaten für die Füllung

  • 16 Stk Erdbeeren
  • 6 Bl Gelatine
  • 250 g Joghurt
  • 250 ml Schlagobers
  • 30 g Staubzucker
  • 250 g Topfen
  • 1 Pk Vanillezucker
  • 1 EL Zitronensaft

Zutaten für die Garnitur

  • 10 Stk Erdbeeren
  • 100 g Mandelblättchen
  • 80 ml Schlagobers


Zubereitung

Biskuit: Rohr auf 160°C vorheizen. Springform (24 cm Durchmesser) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen.
Eier in Dotter und Klar trennen. Dotter mit Staubzucker cremig aufschlagen. Eiklar mit Kristallzucker aufschlagen. Schnee und Mehl abwechselnd unter die Dottermasse heben.
Masse in der Form verstreichen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 35 Min. backen. Torte aus dem Rohr nehmen und in der Form gut auskühlen lassen. Biskuit durchschneiden und den Boden wieder zurücklegen in die Springform.
Fülle: Topfen, Joguhrt, Staubzucker, Vanillezucker und Zitronensatz glatt rühren. Gelatine einweichen. Obers schlagen und kalt stellten. Ein wenig von der Topfenmasse über Dampf erwärmen, Gelatine gut ausdrücken und in der erwärmten Topfenmasse auflösen.

Mit der restlichen Masse verrühren, Obers unterheben. Erdbeeren halbieren. Fülle in die Form gießen. Die halbierten Erdbeeren gleichmäßig in der Fülle verteilen und leicht andrücken. Zweiten Tortenboden darauf legen und leicht andrücken. Torte mit Frischhaltefolie zudecken und für ca. 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Garnitur: Torte vorsichtig aus der Springform lösen. Obers schlagen, die Torte rundherum damit bestreichen und mit den Mandelblättern bestreuen.

Tipps zum Rezept
Die Torte mit Erdbeeren garnieren.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.