Fruchtige Topfentorte





Zutaten
Portionen: 1

  • 150 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 6 Stk Eier
  • 3 Pkg Vanillezucker
  • 2 Pkg Vanillepuddingpulver
  • 1 TL Natron
  • 2 Stk Bio-Zitrone (von beiden die Schale, von einer den Saft)
  • 1500 g Topfen
  • 2 Dosen Früchte (exotische, Abtropfgewicht ca. 450 g)
  • Springform (28 cm Durchmesser)
  • Fett (für die Form)
  • Brösel


Zubereitung

Für die Topfentorte die Dosenfrüchte in einem Sieb gut abtropfen lassen. Die Schale der Zitronen abreiben und den Saft auspressen.

Eine Form ausfetten und ausbröseln. Den Ofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Butter und Zucker schaumig schlagen.

Dann unter Rühren nach und nach Eier und restliche Zutaten, bis auf die Früchte, in der angegebenen Reihenfolge dazu geben.

Zuerst ein Drittel des Teiges in die Form füllen, darauf die Hälfte der Früchte verteilen, wieder ein Drittel Teig darüber gießen und die übrigen Früchte darauf verteilen.
Den restlichen Teig in die Form geben und eine Stunde backen. Nach der halben Backzeit die Topfentorte mit Alufolie abdecken.

Tipp
Die Topfentorte schmeckt auch ohne Früchte oder mit anderen Früchten köstlich.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.