Kartoffel Gemüsestrudel





Zutaten
Portionen: 6

  •  250 g Kartoffeln (mehlig)
  • 50 g Karotten
  • 50 g Brokkoli
  • 50 g Erbsen
  • Wasser
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g Frischkäse (mit Kräutern)
  • Kräuter (frisch, nach Belieben, z. B. Petersilie, Basilikum, Oregano etc.)
  • 2 Stk. Strudelblätter (Fertigprodukt)

zum Bestreichen:

  • Magermilch


Zubereitung

Für den Kartoffel Gemüsestrudel Kartoffel kochen, auskühlen lassen, schälen und mit einer Reibe grob raspeln.

Backrohr auf 180 °C vorheizen.

Karotten in Würfel schneiden, Brokkoli in kleine Röschen teilen und Erbsen in ganz wenig Wasser kurz bissfest dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen.
Geraspelte Kartoffeln mit dem Frischkäse vermischen, nach Belieben frisch gehackte Kräuter zugeben.

2 Stück Strudelblätter auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Zuerst die Kartoffel-Frischkäsemasse darauf verteilen, danach mit dem gedünsteten Gemüse belegen.

Strudel einrollen und die Oberseite mit Magermilch bestreichen.
Den Kartoffel Gemüsestrudel ca. 30 Minuten goldgelb backen.

Tipp
Dieses Rezept für einen Kartoffel Gemüsestrudel eignet sich als Beilage für 6 Personen oder auch als Hauptspeise für 3.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.