Kartoffelauflauf





Zutaten
Portionen: 4

  •  500 g Kartoffeln
  • 1/2 Stange Lauch
  • 100 g Pfefferspeck
  • 2 Stk Spitzpaprika
  • 1 Stk Zwiebel
  • 125 g Joghurt
  • 125 g Sauerrahm
  • 1 Ei
  • 70 g Käse (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver


Zubereitung

Für den Kartoffelauflauf die Kartoffeln kochen und schälen. Den Zwiebel fein hacken, den Lauch halbieren und in Streifen, den Spitzpaprika und Speck in kleine Würfel schneiden.

Den Zwiebel in ein wenig Öl dünsten, den Lauch und Speck unterrühren und ein wenig anbraten. Dann den Paprika unterrühren und alles mit ein wenig Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

In einer Auflaufform die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln abwechselnd mit dem Lauch-Speck-Gemisch schlichten. Für den Guss den Rahm mit dem Joghurt und dem Ei verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Diesen über den Auflauf gießen und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Im Rohr bei 180 °C ca. 20 Minuten backen.

Tipp
Zum Kartoffelauflauf passt gut ein grüner Salat. Wer keinen Speck möchte, macht den Auflauf einfach ohne.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.