Omas Apfelmus





Zutaten  

  • 1kg Äpfel (mürb)
  • 10 ml Zitronensaft
  • 150 ml Wasser
  • 160 ml Weißwein
  • 160 g Kristallzucker
  • 2 EL Rosinen
  • 1 Prise Gewürznelken
  • 1 Prise Zimtrinde
  • 1 Schuss Apfelschnaps
  • 1 Prise Vanillezucker


Zubereitung

Für Omas Apfelmus zuerst die Äpfel waschen, schälen, die Kerne entfernen und in Stücke schneiden. Anschließend die Äpfel mit Zitronensaft beträufeln, sodass sie nicht braun werden.
Nun den Weißwein mit Wasser, Zucker, Zimtrinde, Gewürznelken und Rosinen in einem Topf kurz aufkochen, dann die Hitze etwas reduzieren. Durch die Gewürze erhält das Apfelmus einen tollen Geschmack.

Nun die klein geschnittenen Äpfel untermengen und solange kochen, bis sie weich sind.
Anschließend die Mischung durch ein Sieb passieren und je nach Geschmack mit Vanillezucker oder etwas Apfelschnaps abschmecken. Entweder sofort servieren oder in Gläser abfüllen.

Rezept-Tipp
Ein leckeres Dessert wie Omas Apfelmus eignet sich auch sehr gut als Beilage, zum Beispiel zu einem Kaiserschmarren.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.