Reisauflauf mit Zucchini





Zutaten

  • 1 Stk. Zucchini
  • 1 Tasse Reis
  • 2 Stk. Eier
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 4 EL Käse (gerieben)
  • 2 Tassen Wasser
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 EL Butter (zum Einfetten)


Zubereitung

Für den Reisauflauf mit Zucchini den Reis mit dem Wasser in einen Topf geben, erhitzen und darin körnig kochen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180°C vorheizen.
Zwiebel schälen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Vom Herd nehmen. Zucchini waschen und grob raspeln. Käse reiben.
Reis, Zucchini und Zwiebeln miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Eier verquirlen und unter die Reismischung rühren. Käse untermengen.

Eine Auflaufform mit Butter einfetten und mit der Reismasse füllen. Im Ofen ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen und sofort servieren.

Rezept-Tipp
Den Reisauflauf mit Zucchini nach Belieben mit Schinkenwürfeln, frischen Kräutern oder weiteren Gemüsesorten verfeinern. Das zusätzliche Gemüse - falls nötig - vorgaren, damit die Garzeit im Ofen nicht überschritten wird.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.