ROTE-RÜBEN - SCHOKO BROWNIES (PALEO)





Zutaten

  • 1 TL Backpulver
  • 250 g dunkle Schokolade (85%)
  • 3 Stk Eier
  • 100 g geriebene Haselnüsse
  • 1 Pa grob gehackte Haselnüsse
  • 5 EL Honig
  • 2 EL Kakaopulver
  • 3 EL Kokosmehl
  • 100 g Kokosöl
  • 1 Prise Pfeffer
  • 300 g Rote Rüben


Zubereitung

Rote Rüben schälen und kochen bis sie gar sind. Dann mit dem Pürierstab oder der Küchenmaschine pürieren.
Zu der roten Rübe Eier, Honig, Kakaopulver und Pfeffer beimengen.
150 Gramm der schokolade mit dem Kokosöl erwärmen und flüssig werden lassen. 100 Gramm der Schokolade grob hacken.
Flüssige Schokolade zur Rüben-Paste geben. Backpulver, Nüsse und Kokosmehl unterrühren.
Zum Schluss die Schokoladenstückein die Masse rühren. Masse bei 180 Grad für 40 Minuten in den vorgeheizten Ofen.

ACHTUNG: Nach 40 Minuten aus dem Ofen nehmen und in der Form auskühlen lassen. Erst dann samt Backpapier aus der Form heben und schneiden. (Auch wenn die neugier groß ist, wirklich abwarten bis er völlig abgekühlt ist!).

Tipps zum Rezept
Die Brownies werden eher herb und nicht wirklich übermäßig süß. Wer es lieber süßer hat sollte die Honigmenge erhöhen. Dann aber auch mehr Kokosmehl im Verhältnis! Alternativ könnte man Stevia oder ähnliches verwenden.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.