Banana Cheesecake





Zutaten

  • 175 gKekse (Vollkornbutterkekse), zerkleinert
  • 40 g Haselnüsse, gemahlen, geröstet
  • 4 EL Butter, geschmolzen

  Für die Füllung:

  • 1 kg Frischkäse
  • 320 g saure Sahne
  • 5 Banane(n), reife, püriert (etwa 5 Stück)
  • 50 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 4 Ei(er)
  • 100 g Haselnüsse, gemahlen, geröstet
  • 4 TL Zimt
  • 1 1/2 TL Muskat
  • 1 1/2 TL Aroma (Vanillearoma)

  Für die Dekoration:

  • Sahne, geschlagene
  • 16  Chips (Bananenchips)


Zubereitung

Für den Boden aus Kekskrümeln, Nüssen und Butter einen Teig herstellen. In einer 26er Form andrücken und diese kaltstellen.

Für die Füllung in einer großen Schüssel Frischkäse, saure Sahne, Bananen, Mehl und Zucker verrühren. Die Eier einzeln unterrühren, dann Nüsse, Zimt, Muskat und Aroma untermischen.

Die Masse in die vorbereitete Form füllen und bei 180°C ca. 45 - 55 Minuten backen. Den Kuchen 2 Stunden auskühlen lassen und mindestens 6 Stunden kaltstellen. Nun kann der Käsekuchen mit den Bananenchips dekoriert werden.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.