GRENADIERMARSCH





Zutaten 

  • 2 EL Fett oder Öl (zum Anbraten)
  • 300 g Fleisch- oder Wurstreste
  • 300 g Kartoffeln
  • 200 g Nudeln (nach Belieben)
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 1 EL Schnittlauch (fein geschnitten)
  • 1 Stk Zwiebel


Zubereitung

Kartoffeln mit Schale kochen oder übrig gebliebene Kartoffeln vom Vortag verwenden. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.
Nudeln in gesalzenem Wasser bissfest kochen und mit kaltem Wasser abschrecken oder übrig gebliebene Nudeln vom Vortag verwenden.
Fleisch- oder Wurstreste sowie den Zwiebel klein schneiden.
Etwas Fett in einer Pfanne erhitzen und den Zwiebel anbraten.

Fleisch- oder Wurstreste sowie Kartoffeln und Nudeln hinzugeben und mit anbraten.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Schnittlauch bestreuen und servieren.

Tipps zum Rezept

Wer möchte, kann noch 2 versprudelte Eier über den Grenadiermarsch gießen und mit anbraten!

Zum Grenadiermarsch passt am besten ein grüner Salat.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.