Kokosmakronen





Zutaten

  • 200 g Kokosraspel
  • 65 g Quark
  • 150 g Zucker
  • 4  Eiweiß
  • 4 Tropfen Bittermandelaroma
  • 1 Pck. Vanillezucker
  •  n. B. Oblaten


Zubereitung


Die Eiweiße ganz steif schlagen. Zucker und Vanillezucker zugeben und weiter steif schlagen, bis der Zucker gelöst ist. Quark, Bittermandelöl und Kokosflocken unterheben und mit Hilfe von zwei Löffeln auf die Oblaten häufen. Bei 175°C Umluft ca. 10 - 12 Minuten backen.

Diese Kokosmakronen sind durch den Quark supersaftig. Die gelingen immer! Das Rezept ergibt ca. 65 Makronen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.