LINZERSCHNITTEN





Zutaten

  • 0.5 Pk Backpulver
  • 150 g Butter
  • 2 Stk Eier
  • 300 g Mehl, glatt
  • 0.5 TL Nelkenpulver
  • 70 g Nüsse, gerieben
  • 30 g Schokolade, gerieben
  • 120 g Staubzucker
  • 1 Pk Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Zitrone, Schale abgerieben

Zutaten fürs Bestreichen

  • 0.5 Stk Eiklar
  • 150 g Ribiselmarmelade


Zubereitung

Aus den Zutaten rasch einen glatten Teig und diesen in Klarsichtfolie verpackt ½ Stunde rasten.
Backrohr bei 170 ℃ vorheizen. Die Hälfte des Teiges danach ca. 1 cm dick ausrollen und auf ein Backblech auslegen. Nun den Teig einige Male mit einer Gabel anstechen und mit Ribiselmarmelade bestreichen.
Variante 1: Jetzt aus dem restlichen Teig dünne Rollen formen und als Gitter darüber legen. Mit Eiklar bestreichen und ca. 40 Minuten backen.

Variante 2: Oder man rollte den Teig dünn aus, sticht kleine Sterchen aus und legt den Teig vorsichtig über den mit Marmelade bestrichenen Teil. Danach ca. 40 Minuten bei Ober- und Unterhitze backen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.