PFIRSICH-SCHLEMMER-TORTE





Zutaten 

  • 1 Stk fertigen Biskuitboden
  • 1 Tasse gahackte Pistazien
  • 2 Dose Pfirsichhälften
  • 4 cl Pfirsichlikör
  • 4 EL Pfirsichmarmelade
  • 1 Tasse Pfirsichsaft od. Pfirsichlikör
  • 1 Pk Sahnesteif
  • 1 Becher Schlagobers
  • 1 l Schlemmerjoghurt
  • 1 Pk Vanillezucker
  • 12 Bl weiße Gelatine
  • 1 Stk Zitrone, Saft
  • 1 Prise Zucker nach Geschmack


Zubereitung

Den Biskuitteig -oder fertigen Biskuitboden- nach Rezept zubereiten, anschließend in einen Springformrand geben. Den Teigboden mit dem Pfirsichlikör beträufeln und mit der Pfirsichmarmelade bestreichen.
Für die Füllung die gut gewässerte Gelatine im erhitzten Pfirsichsaft oder Pfirsichlikör auflösen lassen.
Den Schlemmerjoghurt mit dem Zitronensaft und dem Vanillezucker in einer Schüssel glattrühren und anschließend die aufgelöste Gelatine einrühren.

Die Pfirsichhälften gut abtropfen lassen und den Teigboden damit belegen. Die Joghurtmasse gleichmäßig darüber verteilen und glattstreichen. Die Torte einige Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.
Den Obers mit dem Sahnesteif schlagen und mit Zucker nach Geschmack süßen. Die Torte aus der Form lösen, die Sahne gleichmäßig auf dem Tortenrand verstreichen.

Tipps zum Rezept

Die Torte mit gehackten Pistazien ausgarnieren und zum weiteren Verzehr bereitstellen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.