Steppdeckenkuchen





Zuaten
Portionen: 10

Für den Teig:

  • 30 dag Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 30 dag Mehl (universal)
  • 1/2 Pkg Backpulver
  • 100 ml Öl
  • 100 ml Wasser
  • 5 Eier
  • 2 EL Sauerrahm

Für den Belag:

  • 50 dag Topfen (20%)
  • 7 dag Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 1/2 Becher Sauerrahm


Zubereitung

Für den Steppdeckenkuchen Zucker, Öl, Dotter, Rahm schaumig rühren. Wasser Schnee und Mehl mit Backpulver untermengen. Teig auf ein Backblech oder in eine grössere Form geben.

Für die Fülle Topfen, Zucker, Ei und Sauerrahm glattrühren. Die Masse gitterförmig aufspritzen. Bei ca. 185 Grad (Ober und Unterhitze) goldgelb backen.

Ausgekühlt mit Staubzucker bestreuen.

Tipp
Der Steppdeckenkuchen kann auch mit Schokostückchen gemacht werden.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.