ZUCCHINIRISOTTO





Zutaten 

  • 2 EL Butter
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 3 EL Öl
  • 400 g Risottoreis
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 500 ml Weißwein
  • 4 Stk Zucchini
  • 2 Stk Zwiebeln


Zubereitung

Die Zucchini waschen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und fein hacken.
Das Öl in einem Topf erhitzen und Zucchini, Zwiebeln und Risottoreis 10 Minuten glasig dünsten.
Alles mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen.

Anschließend die Gemüsebrühe eingießen und unter ständigem Rühren die Flüssigkeit bei mittlerer Hitze einkochen lassen.
Sobald der Reis bissfest ist die Butter unterrühren und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.