Curry Gnocchi mit Hähnchen (schnell zubereitet)





Zutaten

  • 500 g Hähnchenbrust, oder Putenbrust
  • 200 ml Sahne
  • 1/2 Bund Lauchzwiebel(n)
  • 2 Knoblauchzehe(n)
  • 3 TL Currypaste, rote
  • 1 Paket Gnocchi
  • Salz
  • evtl. Currypulver


Zubereitung

Hähnchen- oder auch Putenbrust in kleine mundgerechte Würfel schneiden. Knoblauch pellen und in kleine Stücke schneiden oder durch die Knoblauchpresse geben. Hähnchen/Putenbrust zusammen mit dem Knoblauch und der Currypaste marinieren und etwa 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen (Vorsicht! Jede Currypaste unterscheidet sich in der Schärfe. Deshalb lieber vorher testen, um ein zu scharfes Curry zu vermeiden).

Gnocchi nach Packungsanleitung zubereiten. Lauchzwiebeln waschen und in kleine Ringe schneiden.
Das marinierte Fleisch in einer großen Pfanne in etwas Öl anbraten. Wenn das Fleisch gar ist, Gnocchi und Lauchzwiebeln dazugeben und kurz mitbraten. Nun die Sahne eingießen und kurz eindicken lassen. Bei Bedarf noch mit etwas Currypulver und Salz nachwürzen und dann sofort servieren.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.