EINFACHE SPEKULATIUS





Zutaten 

  • 0.5 Pk Backpulver
  • 150 g Butter oder Margarine
  • 1 Stk Ei
  • 50 g Mandelblättchen
  • 60 g Mandeln (gemahlen)
  • 280 g Mehl
  • 6 EL Milch
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 Pk Vanillezucker
  • 1 TL Zimt, gemahlen
  • 130 g Zucker
  • 80 g Zucker, braun


Zubereitung

Für die Spekulatius Kekse das Mehl, Backpulver, Zucker, Zimt, Vanillezucker, Prise Salz, Mandeln und kleingeschnittene kalte Butter auf die Arbeitsfläche häufen.
In die Mitte eine Mulde drücken, einen Schuss Milch hineingiessen, die Butter einbröseln und das verquirlte Ei hinzufügen - mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten.
Zugedeckt ca. 1 Stunden kaltstellen. Danach den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche dünn (ca 3-4 mm) ausrollen und beliebige Motive ausstechen.
Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und die Plätzchen mit verquirltem Eiweiss bestreichen und mit Mandelblättchen bestreuen.
Im Ofen auf der mittleren Schiene 12 bis 15 Minuten backen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.