Fürst Pückler Torte





Zutaten

  • 3 Ei(er)
  • 1 Prise(n) Salz
  • 225 g Zucker
  • 4 Pck. Vanillinzucker
  • 75 g Mehl
  • 25 g Speisestärke
  • 1/2 TL Backpulver
  • 500 g Mascarpone
  • 750 g Sahnequark
  • 9 Blätter Gelatine
  • 200 g Nougat (Nussnougat)
  • 750 g Sahne
  • 300 g Erdbeeren
  • 3 EL Wasser

  Für die Dekoration:

  • Mandel(n) (Blättchen)
  •  Melissenblättchen
  •  Erdbeeren
  •  Waffeln (Eiswaffeln)


Zubereitung

Eier trennen. Eiweiß und 3 Esslöffel Wasser steif schlagen. Salz, 1 Päckchen Vanillinzucker und 75 g Zucker dabei einrieseln lassen. Eigelbe unterrühren. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen und unter die Eimasse heben. Auf eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Durchmesser) streichen.
Im heißen Backofen bei 175° C (Umluft: nicht geeignet) 20-25 Minuten backen.
Biskuit vom Formrand lösen und auskühlen lassen.

Mascarpone mit Quark, 1 Päckchen Vanillinzucker und 100 g Zucker verrühren. Die Masse dritteln. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Nougat hacken, in einem heißen Wasserbad schmelzen und unter das erste Drittel der Quarkcreme rühren. 2 Blatt Gelatine ausdrücken, auflösen und unter die Nougatcreme rühren. 400 g Sahne steif schlagen. 1/3 der Sahne ebenfalls unter die Nougatcreme heben. Den Biskuitboden waagrecht halbieren, so dass der untere Boden dicker ist. Dünnen Boden in ein feuchtes Tuch einschlagen. Formrand um den dicken Boden schließen und die Nougatcreme darauf streichen. Ca. 45 Minuten kalt stellen.

Erdbeeren und 50 g Zucker pürieren. Unter das zweite Drittel der Quarkcreme rühren. 5 Blatt Gelatine auflösen und mit der Erdbeercreme verrühren. Ca. 10 Minuten kalt stellen. 1/3 der Sahne unterheben. Kuppelartig auf die Nougatmasse streichen und ca. 1 1/4 Stunden kalt stellen.

1 Päckchen Vanillinzucker unter die restliche Quarkcreme rühren. 2 Blatt Gelatine auflösen und mit der Quarkcreme verrühren. Das letzte Drittel der Sahne unterheben und auf die Erdbeercreme streichen. Den dünnen Boden kuppelartig darauf drücken. Ca. 3 Stunden kalt stellen.

350 g Sahne steif schlagen, 1 Päckchen Vanillinzucker dabei einrieseln lassen. Den Tortenring entfernen. Torte rundherum mit der Sahne einstreichen.

Mit Erdbeeren, Eiswaffeln, Mandeln und Melisse verzieren.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.