Kartoffel - Hack - Auflauf mit Speckkruste





Zutaten

  • 2 große Zwiebel(n)
  • 400 g Hackfleisch, gemischt
  • 1 EL Tomatenmark
  •  Salz und Pfeffer, schwarzer
  • 200 g Frühstücksspeck, in dünnen Scheiben
  • 750 g Kartoffel(n)
  • 2 EL Mehl
  • 6 Scheibe/n Käse (Raclettekäse)
  •  evtl. Majoran zum Garnieren


Zubereitung

Die Zwiebeln schälen und grob raspeln. 1/3 mit Hack, Tomatenmark, Salz und Pfeffer verkneten. Eine Auflaufform (ca. 30 cm lang) mit den Speckscheiben auslegen, dabei 3 cm über den Rand hängen lassen.

Die Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Die Kartoffeln gut ausdrücken. Den Rest der Zwiebeln und das Mehl untermischen, würzen.

Die Hälfte der Kartoffelmasse in der Form verteilen. Den Käse entrinden. 4 Scheiben auf die Kartoffeln legen, die Hackfleischmasse darauf verteilen, leicht andrücken. Den Rest der Kartoffeln darüber verteilen. Die überstehenden Speckscheiben darüber klappen. Die restlichen Käsescheiben in Streifen schneiden und darüber streuen.

Im vorgeheizten Ofen (Ober-/Unterhitze: 200° C, Umluft: 175°C, Gas:Stufe 3) 45 - 50 Minuten goldbraun überbacken. Mit Majoran garnieren. Dazu schmeckt ein grüner Salat.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.