Nussherzerl





Zutaten
Portionen: 12

Für den Mürbteig:

  • 420 g Mehl
  • 280 g Butter
  • 140 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb

Zum Verzieren:

  • 1 Eigelb (zum Bestreichen)
  • 90 g Haselnüsse (fein gehackt oder gerieben)
  • Marmelade
  • Staubzucker (zum Bestreuen)
  • Themenwelten


Zubereitung

Für die Nussherzerl zunächst den Mürbteig machen. Dafür alle Zutaten schnell zusammenkneten. In Frischhaltefolie einwickeln und mindestens 2 Stunden kaltstellen.

Das Backrohr auf 170 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig dünn auwalken. Mit einem Herzausstecher große Kekse ausstechen. Bei der Hälfte der Herzen in der Mitte ein kleineres Herz ausstechen. Die Kekse auf das Backblech legen.

Den übrigen Eidotter verquirlen und die Herzen mit dem Loch damit bestreichen. Haselnüsse darauf verteilen.

Die Nussherzerl 10-12 Minuten backen. Danach auskühlen lassen. In der Zwischenzeit die Marmelade glattrühren und je ein Herz mit und eines ohne Loch zusammensetzen. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.