Topfenkuchen ohne Boden (mit Himbeer - oder Kirschguss)





Zutaten

  • 140 g Zucker
  • 120 g Butter
  • 4 Eigelb
  • 4 Eiweiß, davon fester Schnee
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1000 g Quark, (Magertopfen)
  • 2  Zitrone(n), Saft und Schale
  • 5 EL Sahne, (Obers)
  • 7 EL Grieß

  Für den Guss:

  • 1 Glas Himbeeren oder Kirschen ca. 800 Gramm
  • 2 Pkt. Tortenguss


Zubereitung

Butter mit Zucker, Van. Zucker, Salz und Eidotter schaumig rühren. Zitronensaft und Schale mit Topfen, Obers, Grieß unterrühren und zuletzt den steifen Eischnee leicht unterheben.

In vorbereitete Form (26 er) streichen und im vorgeheizten Rohr bei 160° Umluft ca. 45-50 min backen – nach etwa 35 min mit Backpapier abdecken.
Kuchen erkalten lassen – dann Himbeer/Kirschguss übergießen

Guss:
Himbeeren/ Kirschen abgießen, Saft auffangen, Himbeeren /Kirschen pürieren.
Saft mit Wasser auf ½ Liter Flüssigkeit auffüllen und mit dem
Tortengelee nach Anweisung zubereiten, das Himbeer / Kirschenmus einrühren - etwas überkühlen ( ca 5 min) und das fertige Himbeer/Kirschengelee über den Kuchen gießen - gut abgekühlt
und mit einem Klecks Schlagobers servieren.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.