WÜRZIGER REISEINTOPF





Zutaten 

  • 800 ml Brühe
  • 100 ml Creme fraiche
  • 2 Stk Knoblauchzehe (fein gehackt)
  • 1 Prise Kümmel
  • 1 Prise Majoran
  • 2 EL Paprikapulver (edelsüß)
  • 120 g Reis
  • 1 EL Schmalz
  • 700 g Schweinekaree
  • 250 g Tomaten (stückig)
  • 2 Stk Zwiebel (rot, fein gehackt)


Zubereitung

Das Schweinekaree kalt abspülen, trocken tupfen und in 2-3 cm Würfel schneiden.
Das Fleisch salzen und pfeffern und zusammen mit dem Olivenöl, einer Prise Majoran und dem gemahlenen Kümmel in eine Schüssel geben – gut vermengen und 30 Minuten ziehen lassen.
Das Schmalz in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Fleischstücke hinzufügen und scharf mitbraten, Paprikapulver hinzufügen – kurz mitrösten und mit der Brühe ablöschen. Das Ganze aufkochen lassen und für 25 Minuten köcheln lassen.

Reis kalt abspülen und zusammen mit den Tomaten, Kümmel und dem restlichen Majoran zum Fleisch geben. Das Ganze unter Rühren so lange köcheln lassen bis der Reis gar ist.
Bei Bedarf noch etwas Wasser oder Brühe nachgießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken – heiß servieren.

Tipps zum Rezept

Wer das Fleisch ganz zart und mürbe möchte lässt es vorher nicht 40-60 Minuten köcheln.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.