Backofen - Zwiebelschnitzel (schnell und einfach)





Zutaten

  • 8  Schnitzel von Pute oder Schwein
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 4 EL Öl
  • 1 Pck. Käse, gerieben
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 4  Zwiebel(n)
  • 2 EL Mehl
  • 4 EL Crème fraîche


Zubereitung

Die Schnitzel in die gewünschte Größe schneiden, waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Zwischenzeitlich 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzten und das Fleisch kurz scharf anbraten. Die Schnitzel auf einem tiefen Backblech verteilen.

Die Zwiebeln in Ringe schneiden, in 2 EL erhitztem Öl anschwitzen, mit 500 ml lauwarmer Gemüsebrühe aufgießen, mit dem Mehl und der Créme fraiche abbinden und über die Schnitzel gießen.

Das Blech in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 180°C ca. 30 Minuten garen. Das Blech herausziehen, den geriebenen Käse darüber verteilen und für weitere 10 Minuten zum Überbacken ins Rohr zurück stellen.

Dazu passt sehr gut frisches Baguette (vor allem für die Soße auszuschlecken), Reis und Nudeln sowie ein grüner Salat.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.