Bologneser - Nudel - Auflauf





Zutaten

  • 400 g Nudeln (z.B. Spirelli, Gemelli oder Röhrchen)
  • 1 Zwiebel(n), gehackt
  • 2 Zehe/n Knoblauchzehe(n), gepresst
  • 1 Chilischote(n), fein gehackt
  • 250 g Hackfleisch, gemischt
  • 150 g Tatar
  • 1 Dose/n Tomate(n) (Pizza-)
  • 1/2 Pck. Tomate(n), passierte
  • 1/2 Tube/n Tomatenmark
  • 1 TL, gehäuft Zucker
  •  Salz und Pfeffer, aus der Mühle
  • 2 EL Kräuter, italienische
  • 30 g Parmesan, grob gerieben
  • 50 g Käse (Gouda), gerieben


Zubereitung

Zuerst die Nudeln in reichlich Salzwasser 5 min kochen, abgießen und beiseite stellen.
Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten, dann das Hackfleisch, Chili und Tartar dazugeben und ordentlich anbraten. Nach ein paar Minuten das Tomatenmark dazugeben und mit anbraten. Die Pizzatomaten und die passierten Tomaten dazugeben. Mit Salz, Kräutern, Zucker und Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Nudeln mit der Bolognesesoße vermengen und in eine Auflaufform geben. Den geriebenen Käse darüber streuen und ca. 20 min in den auf 200° vorgeheizten Backofen geben, bis der Käse Farbe angenommen hat.

Dazu gibt es bei uns einen knackigen bunten Salat mit Joghurtdressing
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.