Enchilada verdura





Zutaten

  • 6 große Weizentortilla(s)
  • 1 kleine Zucchini
  • 2 Paprikaschote(n), rot und gelb
  • 1 kleine Aubergine(n)
  • 1 Dose Tomate(n), mit Saft
  • 1 Becher Crème fraîche oder Schmand
  • 1 Beutel Käse, gerieben
  • 1 kl. Dose/n Mais
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 2  Tomate(n), frische
  •  Salz und Pfeffer
  •  Chili, geschrotet oder frisch
  •  evtl. Fett für die Form


Zubereitung

Das Gemüse waschen und in Würfel schneiden. In Öl in einer großen Pfanne anbraten, salzen und pfeffern.

Die Dosentomaten in einen Topf geben und mit dem Kochlöffel in kleine Stücke zerdrücken. Vorsicht, es kann spritzen! Mit Salz, Pfeffer und etwas Chili würzen. Leicht aufkochen lassen und vom Herd nehmen.

Weizentortillas auf einen Teller legen und in der Mitte mit dem angebratenen Gemüse füllen. Etwas Tomatensoße darauf verteilen, nach Belieben Schmand oder Crème fraîche und Käse darauf verteilen und die Weizentortillas aufrollen. Nicht zu voll packen, sonst bekommt man sie nicht mehr zu!

In eine feuerfeste, evtl. leicht gefettete Form legen. Wenn alle Rollen in der Form liegen, mit Schmand oder Crème fraîche und Tomatensoße bestreichen, so dass sie beim Backen nicht trocken werden. Zum Schluss mit Käse bestreuen. 15 - 20 Min. bei 200 °C Ober-/Unterhitze backen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.