SAUERKRAUTSTRUDEL MIT FASCHIERTEM





Zutaten für 4 Portionen

  • 2 EL Butter (weich)
  • 1 Msp Chili
  • 500 g Faschiertes
  • 3 Stk Knoblauchzehen
  • 1 EL Majoran
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 1 Pk Sauerkraut
  • 1 Pk Strudelteig (Kühlregal)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Stk Zwiebel


Zubereitung

Für den Sauerkrautstrudel mit Faschiertem zuerst das Backrohr auf 200 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und mit dem Faschiertem in einer Pfanne mit Öl rösten. Anschließen mit Salz, Pfeffer, Majoran und Chili würzen. Paprikapulver und Tomatenmark einrühren und nochmals etwas durchrösten.

Sauerkraut abtropfen lassen und mit dem Faschiertem mischen. Nochmals kräftig abschmecken.
Den Strudelteig ausrollen mit der Fülle belegen und einrollen. Mit etwas Butter bepinseln und im Backrohr goldbraun backen.
Tipps zum Rezept

Dazu schmeckt grüner Salat und ein Kräuter-Dip.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.