Schnelles, aber gesundes Abendbrot





Zutaten

  • 1 Scheibe/n Brot(e), (Körner-)
  • 1 Ei(er), hartgekocht
  • 8 Scheibe/n Tomate(n)
  • 8 Scheibe/n Salatgurke(n)
  • 1 dünne Lauchzwiebel(n)
  • 50 g Kräuterquark
  • 1 TL, gehäuft Senf, (Dill-)
  •  Salz
  •  Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle
  •  Chiliflocken


Zubereitung


Das Ei in kochendem Wasser ca. 8 Minuten hart kochen, abkühlen, pellen und in Scheiben schneiden.
Gurke (mit Schale) in Scheiben schneiden.
Tomate halbieren, den Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden.
Lauchzwiebel in feine Röllchen schneiden.

Die Brotscheibe mit Senf bestreichen (statt Butter) - den Kräuterquark obendrauf verteilen.
Auf den Quark die Ei-Scheiben legen und würzen.
Über dem Brot und am Tellerrand nun die Gurken- und Tomatenscheiben nett anrichten und würzen.
Alles mit den Lauchzwiebel-Röllchen bestreuen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.