Currysauce für Currywurst





Zutaten

  • 1 Flasche Tomatenketchup, einfaches, ca. 500 ml
  • 2 kleine Zwiebel(n)
  • 3 EL Balsamico, dunkel
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Currypulver
  •  etwas Chilipulver oder Cayennepfeffer
  • 1 Spritzer Sojasauce
  •  Olivenöl
  •  Tomatenmark
  •  Wasser


Zubereitung


Die kleingeschnittenen Zwiebeln in Olivenöl glasig dünsten. Etwas Tomatenmark dazugeben und mit etwas Wasser ablöschen. Ketchup, Essig und Honig dazugeben und bei kleiner Hitze leicht köcheln lassen. Der Essig darf nicht zu schnell verdampfen.

Dann die Sojasauce und die anderen Gewürze dazugeben. Gut umrühren, ggf. noch etwas Wasser dazugeben. Abschmecken, ob noch etwas Curry oder Chili dazu soll.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.