Nuss - Nougat - Herz





Zutaten

  Für den Teig:

  • 125 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1/2 Flasche Rumaroma
  • 3 Ei(er)
  • 125 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g Schokoladenraspel

  Für die Füllung:

  • 200 g Sahne
  • 200 g Nougat (Nuss-Nougat)
  • 1 Pck. Sahnesteif

  Für die Garnitur:

  • 400 g Sahne
  • 1 Pck. Sahnesteif
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  •  Krokant (Haselnusskrokant), Milka-Herzen


Zubereitung

Eine 1 Liter-Herzform fetten und den Ofen auf 180°C heizen.
Für den Teig Butter mit Zucker und Aroma cremig schlagen. Mehl mit Backpulver mischen, darüber sieben und unterrühren. Dann die Schokoraspeln unterrühren und in die gefettete Herzform füllen. Bei 180°C etwa 45 min backen.
Dann auf einem Kuchenrost vollständig erkalten lassen.

Sahne erwärmen und die Nougatmasse in Würfeln darin auflösen. Im Kühlschrank einige Stunden durchkühlen lassen. Dann mit Sahnesteif steif schlagen.
Den Kuchen einmal durchschneiden und mit der Nougatsahne füllen.

Sahne mit Sahnesteif und Vanillinzucker aufschlagen und etwa ein Drittel davon in einen Spritzbeutel füllen. Mit dem Rest das Herz komplett umhüllen. Mit der Sahne aus dem Spritzbeutel verzieren, an den Rand Krokant anbringen und mit einigen Milkaherzen belegen.

Eignet sich hervorragend für Muttertag etc.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.