Bärlauch-Kartoffelgratin





Zutaten

  • 500 g Kartoffel(n)
  • 10 g Butter
  • 50 g Bärlauch
  • 100 g Sahne
  • 200 ml Milch
  • 90 g Käse (z.B. Greyerzer) am Stück, fein gerieben
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Butter für die Form


Zubereitung

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.Kartoffeln schälen, waschen und in feine Scheiben hobeln. Bärlauch unter fließendem Wasser waschen, mit Küchenkrepp trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Beides vermischen und nach Bedarf salzen. Die Kartoffelscheiben anschließend dachziegelartig in eine gebutterte Auflaufform schichten.

Sahne und Milch in ein hohes Rührgefäß füllen, verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Den geriebenen Käse zugeben und verrühren. Diese Sahnemischung über die Kartoffeln gießen.Im heißen Backofen auf der mittleren Einschubhöhe ca. 35-40 Min. goldgelb backen.

Tipp: Eine halbfest kochende Kartoffelsorte eignet sich hierfür am besten.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.