Burgenländer Schnitzel





Zutaten

  • 4 Schweineschnitzel, mager
  • 100 g Speck, durchwachsen
  • 2  Zwiebel(n)
  • 1 EL Senf, mittelscharf
  • 1 EL Paprikapulver
  • 2 EL Mehl
  •  Öl


Zubereitung


Schnitzel dünn mit Senf bestreichen. Paprikapulver mit Mehl vermischen und Schnitzel darin wenden. Etwas antrocknen lassen.

Öl in einer Pfanne erhitzen, kleingewürfelten Speck und Zwiebel darin anbraten, aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. In dem verbleibendem Fett Schnitzel kräftig anbraten und dann bei geringer Hitze fertig garen. Zwiebel und Speck wieder in die Pfanne geben, kurz erhitzen. Schnitzel mit Speck und Zwiebel anrichten. Dazu passen Bratkartoffeln und Salat.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.