Kokostraum





Zutaten

  Für den Teig:

  • 4 Ei(er)
  • 250 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 125 g Butter
  • 150 ml Mineralwasser
  • 250 g Mehl
  • 3 TL, gestr. Backpulver
  • 50 g Kokosraspel

  Für die Creme:

  • 600 ml Schlagsahne, frische
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 2 Becher Schmand
  • 300 g Blockschokolade oder Kuvertüre, weiße
  • 150 g Kokosraspel


Zubereitung

Den Backofen vorheizen auf Heißluft 160 Grad bzw. bei Ober-/Unterhitze 180 Grad.

Weiche Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Restliche Zutaten unterrühren.
Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und auf der 2. Schiene von unten
25 min backen.
Kuchen anschließend erkalten lassen.

Weiße Schokolade in Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen, sodass sie nicht mehr heiß, aber dennoch flüssig ist. Flüssige Schokolade unter den Schmand rühren. 75 g Kokosraspeln ebenfalls unter den Schmand rühren. Sahne mit 2 Päckchen Sahnesteif steif schlagen und ebenfalls vorsichtig unter den Schmand rühren.

Creme anschließend gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen. Mit den restlichen 75 g Kokosraspeln bestreuen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.