Sommer-Wurstsalat (sehr erfrischend und lecker)





Zutaten

  • 400 g Schinkenwurst, feine, in Streifen geschnitten
  • 100 g Zungenwurst, in Streifen geschnitten
  • 1 große Zwiebel(n), rote
  • 1 Paprikaschote(n), rote
  • 1/2 Salatgurke(n)
  • 3 Scheibe/n Käse, Maasdamer, in Streifen geschnitten
  • 5 Radieschen

  Für die Sauce:

  • 3 EL Kräuteressig
  • 4 EL Rapskernöl
  •  Salz und Pfeffer
  •  Muskat
  •  Kräuter


Zubereitung

Die Wurst entweder selbst in feine Streifen schneiden oder beim Metzger schneiden lassen. Die rote Paprika schälen (ist bekömmlicher) und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Eine halbe Salatgurke auf der Gemüsereibe in feine Stiftchen hobeln. Die Radieschen in ganz feine Scheibchen schneiden. Den Käse ebenfalls in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel entweder in hauchdünne Streifen oder auch in Würfelchen schneiden.

Alle Zutaten in eine große Glasschüssel geben. Jetzt Salz, Pfeffer, Muskat und Salatkräuter darüber streuen, dann den Essig dazugeben und zum Schluss das Öl. Erst jetzt alles vorsichtig untereinander mengen. Wer mag, kann noch frisch gehackte Petersilie dazu geben und oben drauf noch ein paar geviertelte Cocktailtomaten setzen. Den Salat mindestens 1 1/2 bis 2 Stunden durchziehen lassen.

Er schmeckt besonders lecker zu knusprigen Bratkartoffeln oder Rösti oder auch mit frischem Bauernbrot!
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.