Schmorgurken mit Hackbällchen (Beilage: Kartoffeln oder Baguette)





Zutaten

  • 500 g Gehacktes, gemischt
  • 40 g Semmelbrösel
  • 1 Zwiebel(n), gehackt
  • 2  Ei(er)
  •  Salz
  •  Pfeffer
  • 60 g Kräuterbutter
  • 1  Zwiebel(n), gehackt
  • 1 kg Schmorgurke(n), geschält, in 2 cm dicke Scheiben geschnitten
  • 4 EL Essig (Weißweinessig)
  • 350 ml Sahne
  • 100 ml Gemüsefond
  • 1 TL Speisestärke
  • 1 Bund Dill, geschnitten
  •  Salz
  •  Pfeffer


Zubereitung

Gehacktes, Semmelbrösel, Zwiebel, Eier, Salz und Pfeffer zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Daraus 12 - 14 Hackbällchen formen.

Die Kräuterbutter auslassen, die Zwiebel andünsten, Gurkenscheiben zufügen und kurz mitdünsten. Mit Essig ablöschen. Gurken mit der Schaumkelle aus dem Topf nehmen.

Sahne und Gemüsefond angießen, würzen, Hackbällchen zufügen und 10 Minuten mild garen. Gurken wieder zufügen und weitere 10 - 15 Minuten leise köcheln, mit Speisestärke binden, abschmecken und Dill unterheben.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.