Köstlicher FLORIDA Kuchen





Zutaten

Für den Teig:

  • 4Eier
  • 200 gPuderzucker
  • 200 gMehl
  • 100 mlÖl
  • 100 mlWasser
  • 1 Pck.Backpulver

Für die Creme:

  • 1 lMilch
  • 3 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
  • 300 gZucker
  • 500 mlsaure Sahne
  • 1 große Dose Pfirsiche

Außerdem:

  • 3 Pck.Schlagcremepulver
  • 450 mlMilch
  • Schokoraspeln


Zubereitung

Eier trennen. Eiweiß steif schlagen.
Eigelbe und Zucker schaumig rühren, portionsweise Wasser und Öl untermischen. Abwechselnd den Eischnee und das mit Backpulver vermischte Mehl unterrühren.
Den Teig auf ein gefettetes und mit Mehl bestäubtes Backblech geben. Bei 175 °C ca. 10 Minuten backen.
Milch und Puddingpulver zu einem Pudding kochen, Zucker unterrühren.

Die kalte Creme mit einem Rührgerät auf höchster Stufe durchmixen. Die saure Sahne dazugeben und bei niedrigerer Stufe weiter rühren, bis sich beide Massen verbunden haben.
Die Creme auf den erkalteten Kuchenboden streichen und mit klein geschnittenen Pfirsichen  belegen.

Die Sahne steif schlagen, auf die Creme streichen und mit Schokoladenraspeln bestreuen. Kalt stellen und wenn der Kuchen fest geworden ist, in schöne Stücke schneiden.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.