Frischkäse - Plätzchen mit Mohn





Zutaten

Für den Teig:

  • 400 g Mehl
  • 250 g Butter, weich
  • 200 g Frischkäse
  • 2 Eigelb


Für die Füllung:

  • 1 Pck. Mohn (Mohnback)
  • Puderzucker


Zubereitung

Aus den Teigzutaten einen glatten Teig zusammenkneten und für 1 Stunde kalt stellen.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auswellen, in 5x5 cm Rechtecke schneiden.
In die Mitte etwas Mohn drauf legen und die zwei gegenüber liegenden Ecken zusammen drücken.
Oder andere Form wählen.

Auf mit Backpapier belegtes Blech legen und in vorgeheiztem Backofen bei 180 °C ca. 15-20 Minuten hell backen.  Die Plätzchen mit Puderzucker bestäuben. Ich habe die Plätzchen auch schon mit Nuss-Nugat-Creme oder Marmelade gemacht.
Mit Glas runde Plätzchen ausstechen, in die Mitte z.B. Marmelade geben und die Plätzchen wie für Piroggen zusammendrücken.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.