Der beste Nudel - Schinken - Auflauf (in leckerer Sahnesauce)





Zutaten

  • 500 g Nudeln (Fussili), ungekocht
  • 500 g Kochschinken
  • 500 ml Sahne
  • 700 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 2 Eigelb
  • 2 große Zwiebel(n)
  • 2 EL Mehl
  • 2 Handvoll Petersilie, frische
  • n. B. Parmesan
  • Muskat
  • Pfeffer, schwarzer
  • 400 g Käse (z. B. Gouda oder Emmentaler), gerieben zum Bestreuen
  • 2 EL Butter


Zubereitung

Die Zwiebeln und den Schinken würfeln und in Butter anbraten. Danach 2 EL Mehl hinzugeben und unter Rühren leicht bräunen lassen. Dann mit Sahne und Milch ablöschen. Die Eigelbe unter Rühren hinzugeben und dann aufkochen lassen.

Das Ganze mit Parmesan, Petersilie, Pfeffer und Muskat nach Belieben abschmecken. Mit den ungekochten Nudeln in die Auflaufform geben und mit Käse (ich nehme Gouda oder Emmentaler) belegen. Bei 200°C ca. 30 Min. in den Ofen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

WW - Apfelkuchen fettarm





Zutaten

  • 150 g Joghurt (0,1%)
  • 3 TL Öl
  • 2 Ei(er)
  • 100 g Zucker, braun
  • 1 Vanillinzucker
  • 250 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 4 Äpfel
  • 2 EL Zucker
  • etwas Zimt


Zubereitung

Die ersten sieben Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem Teig verrühren. Die Äpfel schälen. 2 Äpfel würfeln, die beiden anderen Äpfel in Scheiben schneiden. Die gewürfelten Äpfel unter den Teig heben. Diesen dann in eine vorbereitete 26er Springform geben.

Die Apfelscheiben auf dem Teig verteilen und nach Belieben mit einer Mischung aus Zimt und Zucker bestreuen.
Bei 180°C im vorgeheizten Backofen ca. 30-35 Min. backen.

2,5 P. pro Stück bei 12 Kuchenstücken.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Raffaello - Quarkspeise





Zutaten

  • 4 EL Kokosraspel
  • 500 g Sahnequark
  • 75 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 1 Stange/n Vanilleschote(n)
  • 200 ml Sahne
  • 100 ml Eierlikör
  • 300 g Himbeeren, (frisch oder aufgetaut)
  • 10 Stück(e) Konfekt, (Raffaello)


Zubereitung

Die Kokosraspeln in einer beschichteten Pfanne goldbraun rösten und auskühlen lassen.
Den Quark mit Zucker, Vanillinzucker und dem ausgekratzten Mark der Vanilleschote glatt rühren. Die Sahne steif schlagen und zusammen mit dem Eierlikör unter die Creme ziehen.

Die Hälfte der Quarkmasse in eine Schüssel geben, die Himbeeren darauf verteilen und mit der restlichen Creme bedecken. Die Kokosraspeln überstreuen.
Raffaello-Kugeln halbieren und die Quarkspeise damit verzieren. Ca. 1 Std. kühl stellen
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.