Gegrillte Teigspieße mit Bacon und Knoblauch





Zutaten

  • 1 Paket Pizzateig
  • 200 g Bacon, in dünnen Scheiben
  • 100 ml Olivenöl oder Sonnenblumenöl
  • 1 Zweig/e Rosmarin
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • Öl zum Fetten der Spieße


Zubereitung

Die Knoblauchzehe abziehen und durch die Presse drücken. Mit dem Öl vermischen. Die Nadeln vom Rosmarin fein schneiden und in die Knoblauch-Öl-Mischung geben. Wer keine Rosmarinnadeln am Teig haben möchte, legt den Rosmarinzweig nur für den Geschmack in die Ölmischung. Zwei Stunden ziehen lassen.

Den Pizzateig auslegen und von der langen Seite in Streifen schneiden. Die Holzspieße leicht einölen und den Pizzateig mit wenig von der Ölmischung dünn bepinseln, mit einer oder zwei Scheiben Bacon belegen und um die Spieße wickeln, dabei eindrehen.

Nochmals mit wenig Knoblauch-Rosmarin-Öl bestreichen und auf dem Grill am Rande, bitte nicht in der Mitte, da ist es zu heiß und die Spieße werden sonst schwarz, langsam brutzeln lassen.

Dazu sind Salat und Zaziki ein Traum.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Oster - Stampfkartoffeln





Zutaten

  • 1200 g Kartoffel(n), mehlig kochend
  • 250 ml Milch
  • 2 EL Butter
  • 2 Bund Schnittlauch
  • 60 g Zwiebel(n) (Röstzwiebeln)
  • 6 Ei(er)
  • 100 g Käse (Gouda)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat


Zubereitung

Kartoffeln schälen, waschen, vierteln und in kochendem Salzwasser zugedeckt 20 Minuten garen. Milch, Butter, etwas Salz, Pfeffer und Muskat erwärmen. 3/4 des Schnittlauchs in feine Röllchen schneiden.Kartoffeln abgießen ausdampfen lassen. Die ausgekühlten Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken oder fein zerstampfen. Die heiße Milchmischung nach und nach mit einem Kochlöffel unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Schnittlauchröllchen und Röstzwiebeln unterheben.

Das Püree in eine Form von ca. 30 cm Länge streichen. Mit einem nassen Löffelrücken 6 Mulden hineindrücken, die Eier hineinschlagen und mit Käse bestreuen.Im vorgeheizten Ofen bei 200° C auf der 2. Schiene von unten 22-25 Minuten backen (Umluft ist nicht geeignet). Den übrigen Schnittlauch in Röllchen schneiden, mit etwas Salz und Pfeffer vermengen und auf dem Auflauf verteilen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.