Himmel im Mund mit Nutella und Schlagsahne





Zutaten

Für den Teig:

  • 7Eiweiß
  • 7 ELPuderzucker
  • 7 ELMehl
  • 120 mlMilch
  • 1 PriseSalz

Für die Creme:

  • 7Eigelb
  • 7 ELZucker
  • 5 ELMaisstärke
  • 750 mlMilch
  • 250 gButter

Außerdem:

  • Nutella
  • Schlagsahne


Zubereitung

Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Nach und nach Zucker und Mehl hinzufügen und leicht umrühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Backform (24x24 cm oder Springform) geben.
Den Backofen auf 180 °C vorheizen und den Teig ca. 15 Minuten backen. Auf den fertig gebackenen Teig warme Milch gießen und den Teig die Milch aufsaugen lassen.
Eigelbe und Zucker über Wasserdampf zu einer dicken Creme schlagen. Maisstärke und Milch dazugeben. Alles miteinander zu einer homogenen Masse verrühren. Vom Wasserbad nehmen und

 auskühlen lassen. Wenn die Masse kalt ist, die in Scheiben geschnittene kalte Butter hinzufügen und beides verrühren.
Den Kuchen mit Nutella bestreichen. Darüber die Creme verteilen und darauf die steif geschlagene Sahne verstreichen. Beliebig verzieren und im Kühlschrank fest werden lassen. In Stücke schneiden und servieren. Guten Appetit!
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.