Schweinefilet in Gorgonzolasoße





Zutaten

  • 800 g Schweinefilet(s)
  • 3 Pkt. Bacon
  • 250 g Gorgonzola
  • 4 Becher Crème fraîche mit Knoblauch
  •  Fett


Zubereitung

Das Schweinefilet waschen, trocken tupfen und in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden. Jede Scheibe mit einer Scheibe Bacon umwickeln und diesen feststecken. Die Medaillons nicht zu dicht in eine gefettete Auflaufform legen und bei ca. 200 °C im Backofen etwa 15 Min. braten.

Dann auf jedes Fleischstück 1 Stück Gorgonzola legen und darauf einen EL Knoblauch-Crème fraîche setzen. Eventuell übrigen Käse oder übrige Knoblauchcreme mit in die Auflaufform geben.Weitere ca. 15 Minuten überbacken, bis Käse und Crème fraîche eine Soße ergeben.

Dazu gibt es grüne Pasta oder frisches Baguette, reichlich Gemüse oder Salat und einen kühlen Rosé.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.