Amarena Kirschen (italienische Amarena Kirschen)





Zutaten

  • 1 Glas Schattenmorellen
  • 350 g Zucker
  • 100 ml Amaretto
  • 1 Spritzer Limettensaft
  • 2 Schuss Aroma (Vanillearoma)
  • 1 Schuss Bittermandelaroma


Zubereitung

Die Kirschen gut abtropfen lassen (der Saft wird nicht benötigt), in einen Topf mit dem Zucker geben und bei nicht zu heißer Flamme den Zucker schmelzen lassen - immer wieder umrühren. Unter ständigem Rühren etwa 5 Minuten sprudelnd kochen lassen.

Die Gewürze und den Amaretto dazugeben (nach Geschmack - manche nehmen etwas weniger, aber ich mags so am liebsten). Das Ganze noch 15 - 25 Minuten leise köcheln lassen, je nachdem, wie man den Sirup haben möchte. In Gläschen abfüllen.

Hält sich ziemlich lange - wie lange genau, kann ich nicht genau sagen, denn bei mir sind sie immer ziemlich schnell weggeputzt. Die angegebene Rezeptmenge reicht für 2 Gläser. Das Rezept stammt von meiner italienischen Schwiegermutter und ist einfach köstlich.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.