Betises aux cerises (sündige Schnitten aus Schokobiskuit mit Amarenakirschen, Frischkäsecreme und Mon Cherie)





Zutaten

  Für die Füllung:

  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 300 ml Kirschsaft, aus dem Glas
  • 100 g Zucker
  • 4 Blatt Gelatine
  • 6 Stück(e) Konfekt, (Mon Cherie)

  Für den Teig:

  • 5 Ei(er)
  • 5 EL Sirup, (Kirschsirup)
  • 150 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 50 g Kakaopulver

  Für die Creme:

  • 400 g Frischkäse
  • 200 g Schmand
  •  Zucker, oder Süßstoff nach Belieben
  •  Butter-Vanille-Aroma
  • 400 ml Sahne

  Für die Garnitur:

  •  Konfekt, (Mon Cherie)
  •  einige Kirsche(n)


Zubereitung

Zunächst für die Füllung die Kirschen abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen.
Die angegebenen 300 ml davon mit dem Zucker aufkochen lassen, die Kirschen zugeben. Etwa 10-15 min sanft köcheln lassen.

Währenddessen für den Teig ein Blech mit Backpapier belegen und einen Backrahmen mit ca. 22 x 22 cm Größe darauf stellen. Den Ofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen.

Die Eier mit 5 El Kirschsirup von den köchelnden Kirschen schaumig schlagen.
Den Zucker nach und nach einrieseln lassen und schlagen, bis die Masse dick-cremig ist.
Das Mehl und den Kakao unterheben, die Masse in den Backrahmen füllen.
Im vorgeheizten Ofen etwa 25 min backen. Auskühlen lassen.
Die Gelatine für die Kirschmasse nach Packungsanweisung einweichen.
Die Kirschen nun vom Herd nehmen. Einige Kirschen für die Garnitur herausnehmen.
Sobald die Gelatine lange genug eingeweicht ist, vorsichtig ausdrücken und zusammen mit den Mon Cherie zu der heißen Kirschmasse geben und beides unter Rühren darin auflösen.
An einem möglichst kühlen Ort auskühlen lassen.

Sobald der Biskuit ausgekühlt ist, den Boden zweimal quer durchschneiden, sodass 3 dünne Böden entstehen. Die unteren zwei mit der Kirschmasse bestreichen, weiter auskühlen lassen.

Für die Creme den Frischkäse mit Schmand und etwas Zucker/Süßstoff glatt rühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Etwa 3-4 El davon in einen Spritzbeutel füllen.
Die Creme in der Schüssel und dem Spritzbeutel kalt stellen, bis die Kirschmasse erkaltet ist.
Dann jeweils etwa 1/3 der Creme auf die Kirschmasse des untersten Bodens streichen, den mittleren Boden aufsetzen, ein weiteres Drittel der Creme darauf streichen und den „Deckel“ auflegen. Mit der restlichen Creme bestreichen, mit den Mon Cherie, den beiseite gelegten Kirschen und der Creme aus dem Spritzbeutel verzieren.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.