Die perfekte kalte Torte mit Quark-Sahne-Creme, Mandarinen und Puddingguss





Zutaten

  • 3 Pck.Eierplätzchen/Löffelbiskuits
  • 500 gSpeisequark mit hohem Fettanteil
  • 2 Pck.Vanillezucker
  • Puderzucker nach Geschmack
  • 1 DoseMandarinen
  • 2 Bechersaure Sahne (12% Fettanteil)
  • 1 BecherSchlagsahne (31% Fettanteil)
  • 1 Pck.Puddingpulver mit Bananen-Geschmack
  • 200-250 mlWasser
  • starker Kaffee


Zubereitung

Eierplätzchen/Löffelbiskuits auf ein großes Backblech mit hohem Rand geben und mit heißem Kaffee beträufeln.
Für die Creme 500 g Speisequark, 2 Becher saure Sahne und 2 Päckchen Vanillezucker schaumig rühren. Dann Sahne (mit 31 oder 33 % Fettanteil) steif schlagen und vorsichtig mit dem Quark und saurer Sahne verrühren. Mit Puderzucker abschmecken.

Wenn die Creme nach eurer Vorstellung schmeckt, wird sie auf den Eierplätzchen verteilt. Mit Mandarinen belegen, eine weitere Eierplätzchen-Schicht machen und diese wieder mit dem Kaffee beträufeln. :)
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.