Buttermilch-Waffeln





Zutaten  für  4 Portionen   

  • 2 Stk. Eier
  • 80 g Butter
  • 200 g Buttermilch
  • 100 g Zucker
  • 200 g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 30 g Zartbitterschokolade
  • 1 TL Zitronenabrieb



Zubereitung

Für die Buttermilch-Waffeln die Eier mit Zucker schaumig schlagen. Die Butter erwärmen, hinzugeben und weiter schlagen.
Die Zartbitterschokolade fein hacken und mit der geriebenen Zitronenschale zur Masse geben.
Das Mehl mit Backpulver versieben und mit der Buttermilch unter die Teigmasse heben.

Das Waffelblech mit etwas Öl einpinseln, erhitzen und die Waffeln ausbacken.

Rezept-Tipp
Die Buttermilch-Waffeln mit Staubzucker bestäuben und Schokoraspeln garnieren.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.