Gummibärchen-Torte





Zutaten für  12 Portionen   

  • 1 Stk. Obstboden (fertiger)
  • 2 EL Erdbeermarmelade
  • 1 Packung Vanillepuddingpulver
  • 3 EL Zucker
  • 450 ml Milch
  • 2 Packungen Gummibärchen
  • 1 Packung Tortenguss (klar)
  • 250 ml Wasser
  • 2 EL Zucker


Zubereitung

Für die Gummibärchen-Torte den Obstboden auf eine Servierplatte setzen und mit der Marmelade bestreichen.
Dann aus dem Vanillepuddingpulver, dem Zucker und der Milch nach Packungsanleitung einen Vanillepudding kochen.
Diesen anschließend auf den Tortenboden geben und gleichmäßig verteilen.
Nun den noch warmen Pudding beliebig mit Gummibärchen belegen.
Danach den Tortenguss, mit dem Zucker und dem Wasser nach Packungsanleitung zubereiten.

Diesen hinterher auf den Gummibärchen gleichmäßig verteilen. Dabei bitte etwas aufpassen, da die Gummibärchen durch die Wärme etwas von dem Obstboden rutschen können. Den Kuchen anschließend bis zum Verzehr kühl stellen.

Rezept-Tipp
Für die Gummibärchen-Torte kann man anstatt einer Erdbeermarmelade z.B. auch eine Himbeermarmelade verwenden. Außerdem werden die Bärchen durch den Pudding und den Tortenguss weich und lassen sich somit prima verzehren.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.