Joghurtbombe



Zutaten   für  4 Portionen   

  • 500 g Naturjoghurt
  • 130 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 2 Becher Schlagobers
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 550 g Beeren (nach Belieben)
  • Nach Belieben Zucker


Zubereitung

Für die Joghurtbombe den Joghurt mit dem Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft verrühren. Schlagobers steif schlagen und vorsichtig unterheben.
Ein Sieb mit einem Küchentuch auslegen und die Masse hineinfüllen. In eine größere Schüssel stellen und alles über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
Am nächsten Tag die gefrorenen Früchte auftauen lassen. Die Hälfte der Früchte für die Dekoration beiseitelegen. Die andere Hälfte zu einer Fruchtsauce pürieren, bei Bedarf mit Zucker süßen.

Die Joghurtmasse auf eine Dessertplatte stürzen und mit den ganzen Früchten dekorieren. Zusammen mit der Fruchtsauce anrichten und servieren.

Rezept-Tipp
Die Joghurtbombe mit einigen Blättern Minze garnieren.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.